Heute hatten wir eine einzigartige Lukullus-Tour! Unser bislang ältester Gast unterhielt sich angeregt mit unserem Komponisten Georg-Philipp Telemann. Beide mit stattlichen 86 Jahren gesegnet, hatten sich eine Menge zu erzählen…..Und man sah ihnen ihr Alter nicht an….
So ganz nebenbei konnten wir unserer 86jährigen Teilnehmerin einen Wunsch erfüllen. So kamen wir an einem unserer Gastropartner vorbei und sie meinte: „Oh. Dort wollte ich schon immer mal hineinschauen.“ Kein Problem. Das war nämlich unsere Endstation. Völlige Begeisterung.
Zum Abschluss meinte sie: „Ich bin nun schon so lange in Magdeburg. Aber ich habe heute so viele neue tolle Überraschungen erlebt. Das hätte ich nie erwartet.“ Gern geschehen!
Vielen Dank an unsere heutigen Gäste. Wir haben auch heute wieder selbst sehr viel dazu gelernt. Umso mehr, wenn uns jemand selbst im Alter von 86 Jahren begleitet, aus der Magdeburger Jugend erzählt und dann noch so rüstig ist.