Drei Tage gefüllt mit Touren durch den Magdeburger Stadtteil Buckau liegen hinter uns.

Es gab Rahlaber im Brauhaus Brewckau, eine legendäre Suppe und Punsch in der Höferts Nachbarschaftsbar, liebevoll gefertigtes Fingerfood im Café P, Leckeres zur Kaffeezeit und jede Menge Kunst und Kultur.

Hat Spaß gemacht. Gerne wieder.